Beiträge

Das Micro-Needling gilt als eine Revolution unter diesen Anti-Aging-Methoden, weil es sehr effektiv die Haut strafft und dabei kaum belastet, nicht schmerzhaft ist und nahezu keine Ausfallzeiten entstehen. In Hollywood verleiht das Micro-Needling unter anderen Angelina Jolie zu ihrer jugendlichen, makellosen Haut.

Microneedling mit dem Derma Pen

Das Micro-Needling gilt als eine Revolution unter diesen Anti-Aging-Methoden, weil es sehr effektiv die Haut strafft und dabei kaum belastet, nicht schmerzhaft ist und nahezu keine Ausfallzeiten entstehen. In Hollywood verleiht das Micro-Needling unter anderen Angelina Jolie zu ihrer jugendlichen, makellosen Haut.Das Beauty-Geheimnis aus Hollywood

 

Ihre Haut wird ständig durch äußere Einflüsse, wie UV-Strahlung, Seifen, Kosmetika, Rauchen und Stress geschädigt. Jetzt zur Winterzeit trocknet zusätzlich die Kälte Ihre Haut aus. Die Folgen sind Fältchen und Falten, Pigmentstörungen und ein grobporiges Relief – die Zeichen der Hautalterung.

Um dieser vorzeitigen Hautalterung entgegenzuwirken, sind schon eine Reihe von Verfahren entwickelt worden. Dermabrasion, Peelings und Laserbehandlungen tragen alle die oberste Hautschicht ab, um eine Verjüngung zu erreichen. Doch diese Behandlungen machen die Haut dünner. Je dünner die Haut, umso empfindlicher wird sie gegenüber unserer Umwelt, z. B. der Sonne. Sie bekommen fleckige oder pergamentartige Haut.

In der letzten Zeit werden zunehmend Anti-Aging-Behandlungen der Haut eingesetzt, die die Hautdicke eher verbessern und gezielt auf die Vermehrung der elastischen Fasern, insbesondere des Collagens, zielen. Das Micro-Needling gilt als eine Revolution unter diesen Anti-Aging-Methoden, weil es sehr effektiv die Haut strafft und dabei kaum belastet, nicht schmerzhaft ist und nahezu keine Ausfallzeiten entstehen. In Hollywood verleiht das Micro-Needling unter anderem Angelina Jolie ihre jugendliche, makellose Haut. Weiterlesen