Erfahrungsbericht: „Ich will einen Kussmund”

„Ich möchte auch so einen Mund“. So oder so ähnlich hört sich der Satz fast jeder Frau an, die in irgendeiner Zeitschrift ein Foto von Angelina Jolie sieht.
Natürlich ist die Gute rundherum gesegnet mit Schönheit, doch ihr Mund ist ihr Markenzeichen.
„So ein Markenzeichen hätte ich auch gern“, dachte ich mir: Aber es muss passen. Der Gang zum Schönheitschirurgen war ein halbes Jahr später. Vorerst nur zur Beratung. Klar, dass niemand so aussehen will, als hätte er ein Schlauchboot im Gesicht. Aus diesem Grund habe ich ein einstündiges, kostenfreies Gespräch mit dem Arzt meines Vertrauens geführt. Welche Filler gibt es? Tut die Unterspritzung weh? Gibt es abbaubare (temporäre) und dauerhafte ( permanente) Filler? Weiterlesen