Wo soll ich es machen lassen?

Eine Brust-OP, die nur bei spezieller Indikation von den Krankenkassen bezahlt wird, ist zu einem erheblichen Teil eine Kostenfrage. Da ist es verlockend, sich nach der günstigsten Alternative umzusehen. Die Konkurrenz aus dem Ausland lockt mit Top-Angeboten. Doch liefert sie auch Top-Qualität?
Gemeint ist damit alles, was den Gesundheitsstandard ausmacht, angefangen von der Ausbildung der Mediziner/innen, über die Ausstattung der Krankenhäuser, die verbindlichen Hygienemaßnahmen bis hin zur lückenlosen Nachsorge. In Deutschland befinden wir uns hierbei zweifelsohne auf einem sehr hohen Niveau. Von einer Brust-OP im Ausland ist daher dringend abzuraten. Vertrauen Sie lieber auf die Spitzenqualifikation deutscher Ärzte und Ärztinnen. Was Sie bei einer billigeren Brust-OP im Ausland sparen, müssen Sie womöglich hinterher für Korrekturen und Nachsorge mehr ausgeben. Wenn Sie wirklich sparen wollen, achten Sie auf versteckte Zusatzkosten, informieren Sie sich genau in der jeweiligen Klinik und lassen Sie sich den Preis gegebenenfalls aufschlüsseln.

Weitere Informationen: Brustvergrößerung

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar