Fettabsaugung Berlin:
Die revolutionäre Bodyjet®-Technik  – eine etablierte, schonende Methode

Oberschenkel Fettabsaugung mit der Wasserstrahl-Liposuktion

Sie interessieren sich für eine Fettabsaugung nach der WAL Methode und sind auf der Suche nach einem Experten in Berlin? Bei Dr. Thomas Lorentzen sind Sie genau richtig.

Fettabsaugung Berlin

Oberschenkel Fettabsaugung mit der Wasserstrahl-Liposuktion

Ihre Vorteile bei Dr. Lorentzen

  • Dr. Lorentzen wendet die WAL Methode zur Fettabsaugung seit 2004 an
  • Dr. Lorentzen war einer der Ersten, der in Deutschland diese Methode verwendete
  • Über 1.500 Fettabsaugungen nach der WAL Methode
  • Spezialisierung auf die Fettabsaugung von großen Mengen
  • Dr. Lorentzen behandelt auch adipöse Patienten
  • Spezialisierung auf die Behandlung von Lipödemen mit der WAL Methode
  • Spezialisierung auf komplizierte Korrekturen nach fehlerhaften Fettabsaugungen (z.B. Dellen, Defekte und Asymmetrien)

Terminanfrage:

Bitte kontaktieren Sie mich unverbindlich

Die Fakten einer Fettabsaugung im Überblick

Fettabsaugung

OP-Dauermind. 2 Stunden
BetäubungLokalanästhesie oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt1 bis 2 Nächte
Nachkontrolle / NachbehandlungKompressionsmieder für ca. 4 bis 6 Wochen
Entfernung der Fädennach ca. 10 Tagen
Gesellschaftsfähig1 bis 2 Tage nach dem Eingriff

Mit welchen Kosten muss ich bei einer Fettabsaugung rechnen?

Die Frage nach den Kosten für eine Fettabsaugung in unserer Praxis in Berlin lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Kosten für eine Fettabsaugung sind abhängig von der Anzahl der Zonen, der Position des Fettüberschusses, ob ein Lipödem vorhanden ist, einer VOR OP und natürlich der Länge der Narkose. Zzgl. zu den Kosten kommt noch die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die genannten Kosten beinhalten die Narkose, das Operationsteam und eventuelle Übernachtungskosten. Sie hängen vom Umfang der Operation, sowie den notwendigen Nachbehandlungen ab. In einem ersten Beratungsgespräch gestalten wir nach Ihren Wünschen einen individuellen Kostenplan.

Kostenanfrage:

Bitte kontaktieren Sie mich unverbindlich

Fettabsaugung bei Dr. Lorentzen: Wie funktioniert die moderne Wasserstrahl assistierte Liposuktion (WAL)?

Ein feiner Wasserstrahl löst bei einer Fettabsaugung in Berlin mit hohem Druck das unerwünschte Fettgewebe. Der Druck passt sich den verschiedenen Strukturen des Bindegewebes auf einzigartige Weise an. Das überschüssige Fettgewebe kann punktgenau herausgelöst werden. Dieses wird durch eine zweite Kanüle simultan abgesaugt. Während des Eingriffs modelliert der Operateur die zu korrigierenden Körperstellen. Die Wasserstrahl assistierte Liposuktion kann sowohl in örtlicher Betäubung oder in Vollnarkose durchgeführt. Je nach abzusaugender Menge, dauert die Fettabsaugung mit der WAL-Methode 60min. bis zu 90min.

Für geplante Transplantationen von Fettgeweben, z. B. bei Bruststraffung, Brustvergrößerung durch Eigenfett oder Faltenglättung im Gesicht, wird das gewonnene Fett in den Lipokollektor geleitet. Im Lipokollektor werden die lebenden Fettzellen vor der Weiterverwendung vom Wassergemisch getrennt.

Was sagen unsere Patienten zur Fettabsaugungs OP
von Dr. Thomas Lorentzen

Fettabsaugung - Jameda Bewertung

Beratungsanfrage:

Bitte kontaktieren Sie mich unverbindlich

Fett absaugen mit der Die Bodyjet® Methode

Die Bodyjet® Methode – ist eine Wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL) welche auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie ein innovatives Verfahren ist, um überschüssiges Körperfett besonders schonend zu entfernen. Entwickelt wurde dieses sanfte Verfahren u. a. von Dr. med. Thomas Lorentzen, Facharzt für Chirurgie und seinen Spezialisten der Beauty Klinik in Berlin. Fett absaugen in Berlin ist eine der modernsten, innovativen Verfahren auf dem Gebiet der Schönheitschirurgie

Die Fettabsaugung – Wasserstrahl Technologie – eine erprobte Methode, von Spezialisten vervollkommnet

Das Verfahren der schonenden Gewebetrennung durch die Wasserstrahl-Methode wird in der Allgemeinchirurgie bereits seit vielen Jahren erfolgreich angewendet. Speziell für die Fettabsaugung verbesserten unsere Spezialisten dieses Verfahren und entwickelten die Wasserstrahl-assistierte Liposuktion (WAL). Dieser schnelle Eingriff ist wesentlich risikoärmer und gesundheitsschonender als die bisherigen Methoden der Fettabsaugung: Große Mengen Flüssigkeit wurden in die zu korrigierenden Körperareale geleitet. Das Ergebnis der Fettabsaugung war durch den aufgequollenen Körper nicht sofort sichtbar. Entsprechende Nachkorrekturen zu einem späteren Zeitpunkt waren unvermeidbar.

Die Vorteile der innovativen Bodyjet® Methode auf einem Blick

Schonender Eingriff: Das herausgelöste Fett wird mit einem fächerförmigen Wasserstrahl und einem deutlich geringeren Kraftaufwand als bei herkömmlichen Fettabsaugung sofort abgesaugt. Für den Patienten bedeutet dies: bessere Verträglichkeit durch einen schonenden Eingriff, deutlich reduziertes Risiko von Nebenwirkungen, deutlich weniger Medikamente und eine wesentlich geringere Belastung durch Kochsalzlösung. Das umliegende Bindegewebe, die Nerven und Blutgefäße sind von der Behandlung nicht betroffen.

Auch die Vorinfiltration der Behandlung läuft bei herkömmlichen Verfahren anders ab als bei der WAL Methode. Alle herkömmlichen Verfahren verwenden eine große Menge an Tumeszenzlösung, die in das Unterhautfettgewebe eingebracht wird. Dadurch verschwimmen die Körperkonturen. Bei der WAL-Methode hingegen wird ca. 70% weniger Tumeszenzlösung zugeführt.

Schnelles Ergebnis bei Fettabsaugen in Berlin: Bereits während des Eingriffs kann der Operateur das Ergebnis seiner Arbeit, die Körperkonturen und die eingebrachte und wieder entferne Flüssigkeit recht gut beurteilen, da das Spülen und Absaugen der Fettzellen parallel geschieht. Unschöne Dellen und Unebenheiten beseitigt er sofort und modelliert die betreffende Körperpartie optimal. Nachkorrekturen sind bei einer Liposuktion in Berlin seltener notwendig. Der negative Effekt von im Körper verbleibender Tumeszenzlösung wird nahezu vermieden. Für Männer mit einem hohen Anspruch an ihren Bauch: mit der WAL kann ein SIXPACK deutlich sichtbar gemacht werden.

Die Feinarbeit der Chirurgen bleibt dennoch: Es ist die Kunst eines ästhetischen Chirurgen, durch die Haut hindurch die gewünschte Silhouette zu modellieren. Das Verfahren der Bodyjet – Technik zur schonenden Fettabsaugung in Berlin wird von Dr. Lorentzen inzwischen erfolgreich seit 2004 angewendet. Vertrauen Sie unserem Wissen und unserer Erfahrung. Die Spezialisten unserer Beauty Klinik in Berlin am Kurfürstendamm beraten Sie ausführlich.

Fragen zu dem Thema Fettabsaugung in Berlin:

Wann ist eine Fettabsaugung sinnvoll?

Gerade, wenn die Fettpolster mit Diäten oder einem straffen Sportprogramm nicht verschwinden, kann eine Liposuktion in Berlin Sinn machen. Die Fettzellen werden bei einer Fettabsaugung in Berlin schonend entfernt und können sich nicht mehr an der gleichen Stelle nachbilden. Fett absaugen in Berlin bedeutet, dass Sie Ihrem Körper wieder harmonische, natürlich wirkende Konturen verleihen können.

Ab wann zahlt die Krankenkasse eine Fettabsaugung?

Da eine Fettabsaugung in der Regel eine Schönheitsoperation ist und aus ästhetischen Gründen vollzogen wird, sind die dabei entstandenen Kosten selbst zu tragen. Dies betrifft auch die Zusatzkosten, wie den Klinikaufenthalt, sowie die Nachbehandlungen. Die Krankenkasse zahlt eine Fettabsaugung in Berlin nur dann, wenn es sich um einen medizinischen Eingriff handelt bzw. diese erforderlich ist. Dies ist beispielsweise bei einer krankhaften Fettanhäufung, die meist mit Gefäßverletzung und Schmerzen einhergeht, der Fall. Dafür muss aber in der Regel ein medizinisches Gutachten bei der Krankenkasse eingereicht werden und die Kostenübernahme wird von der Krankenkasse im Einzelfall geklärt und genehmigt!

Was muss man vor und nach einer Fettabsaugung beachten?

Vor einer Fettabsaugung in Berlin sollten Sie, etwa 24 Stunden vorher, auf den Genuss von Nikotin und Alkohol verzichten. Auch bestimmte Medikamente sollten weggelassen werden, was aber im Rahmen der Vorbesprechung detaillierter besprochen wird.

Nach dem Fett absaugen in Berlin sollten Sie sich in der Anfangszeit ausreichend Ruhe gönnen. Körperlich anstrengende Arbeiten sollten für etwa vier Wochen unterlassen werden. Außerdem ist es wichtig, kein Wasser in den ersten Tagen an den Operationsbereich kommen zu lassen. Bei Bedarf können spezielle Duschpflaster benutzt werden.

Wie lange dauert die Heilung nach einer Fettabsaugung in Berlin?

Die Heilung nach einer Fettabsaugung in Berlin läuft bei jedem Patienten unterschiedlich ab. Es kann bis zu sechs Monate dauern, bis das endgültige Ergebnis sichtbar ist. Auch eine Heilungsphase bis zu 12 Monaten ist möglich und erst danach haben sich die Körperformen optimal angepasst.

Wie lange muss man nach der Fettabsaugung auch genannt Liposuktion das Mieder tragen?

In der Regel muss das Mieder nach einer Liposuktion für mindestens vier Wochen getragen werden. Es kann in Einzelfällen aber auch vorkommen, dass die Tragezeit des Mieders verlängert werden muss. Prinzipiell gilt: Je länger es getragen wird, desto effektiver kann das Ergebnis sein.

Wie lange hat man nach dem Fett absaugen Schwellungen?

In einem Zeitraum von vier bis sechs Wochen können Schwellungen nach einer Fettabsaugung in Berlin auftreten. Sie können den Abschwellungsprozess durch Kühlungen aktiv unterstützen und verkürzen. Auch eine professionelle Lymphdrainage kann für eine Linderung der Schwellung sorgen.

Wie lange darf man nach einer Fettabsaugung keinen Sport treiben?

In den ersten vier Wochen nach einer Fettabsaugung in Berlin sollten Sie in jedem Fall auf Sport verzichten. Danach können Sie wieder beginnen, leichten Sport zu treiben. Allerdings empfehlen wir, dabei noch das Mieder zu tragen.

Hier finden Sie mehr Informationen zu den folgenden Behandlungen: